Betreuung der Aussenflächen

Im Rahmen der Pflege der Wohnanlagen wird es notwendig, die befestigten Flächen und Wege einer regelmäßigen Reinigung zu unterziehen.

  • Strassen
  • Bürgersteig
  • Splitt
  • Laub
  • Wildkäuter
  • Hofflächen und Einfahrten       

Strassen

Insbesondere die örtlichen Strassenreinigungssatzungen verpflichten die Anlieger Bürgersteige oder Strassenanteile regelmäßig zu reinigen. 

Hier finden Sie die Strassenreinigungssatzungen von:

  • Bad Oeynhausen
  • Löhne
  • Minden
  • Porta Westfalica
  • Herford

Bürgersteig

Im Rahmen der Strassenreinigungssatzung können Sie als Eigentümergemeinschaft dazu verpflichtet werden, unter Umständen täglich im Herbst das Laub von den Bürgersteigen zu entfernen.
Ein Herausfegen auf die Strasse wird dabei i.d.R. ebenfalls untersagt. Die anfallenden Laubmengen, die notwendig gewordene Einsatzhäufigkeit oder die Größe der Flächen stellen Ihren Hausmeister unter Umständen vor unlösbare Probleme.

Wir können Ihnen mit unseren Fahrzeugen und Mitarbeitern bei der Bewältigung dieser Aufgabe hilfreich zur Seite stehen.

Hofflächen und Einfahrten

Unsere Kehrsaugmaschinen fegen mit geringer Staubentwicklung den Bürgersteig, Einfahrten, Tiefgaragen oder Strassenteile. Wir setzen dabei sowohl handgeführte als auch selbstfahrende Maschinen ein.

Laub

Für die Laubbeseitigung verfügen wir über Laubsauger oder Laubladegebläse. Zur Verringerung der Lärmbelästigung können wir auch hier die Kehrsaugmaschine einsetzen.
 

Zu den regelmäßig im Herbst anfallenden Arbeiten gehört auch das Reinigen der Hofeinläufe und Sinkkästen. Bei Kellerabläufen prüfen wir auch regelmäßig die Funktion.

Diese Arbeiten werden dann im Frühjahr nochmals wiederholt.

Splitt

Im Anschluss an die Wintersaison gilt es das ausgebrachte Streugut einzukehren, sowie die Laubreste aus den Rabatten und Ecken zu entfernen.
Auch diese Aufgaben führen wir auf Wunsch für Sie durch.

Wildkräuter

Sollten sich Wildkräuter auf dem Pflaster, in Fugen und Gossen breit gemacht haben, können wir Ihnen diese auch mit Einsatz einer mechanischen Wildkrautbürste entfernen. Auch mit dieser Maßnahme lässt sich unter Umständen eine kostspielige Pflastersanierung bei rechtzeitigem Einsatz verhindern. Diese Art der Krautbeseitigung ist bei hochwertigen Pflasterungen jedoch nur bedingt einsetzbar.